how to make a site


AckerPella

Wenn Saat auf fruchtbaren Boden fällt, reift eine wundervolle Ernte heran.
Wenn Noten auf einfühlsame Stimmen treffen, entsteht wundervolle Musik.

a cappella
die Menschen
Kalender
Repertoire

Was gibt es Neues?

Lockerungen 
Nach ersten Versuchen von Proben im Freien ist inzwischen der Probenbetrieb mit maximal 10 Personen im geschlossenen, aber gelüfteten Raum wieder angelaufen. Noch nicht alle Ensemblemitglieder sind aufgrund besonderer Gefährdung beim Singen dabei. Auf ein Adventskonzert bereitet sich AckerPella in diesem Jahr nicht vor, mangels Aussicht auf Aufführungen.

Mobirise
Mobirise

Corona Virus
Seit Freitag, dem 13. März, ruht auch bei AckerPella der Probenbetrieb wie überall im Lande.
Das Gastspiel am 28. April 2020 in Suderbruch kann nicht stattfinden. Denn ohne Proben wird keine Aufführung klappen. So ist nun mal das Leben heute... 

Am 17. Januar präsentierte sich AckerPella zum zweitenmal beim Kulturtresen in Altwarmbüchen. Ein rappelvoller Saal belohnte das erlesene Programm mit Standing Ovations, das Ensemble revangierte sich mit drei Zugaben. 

Mobirise
Mobirise

Es folgten gleich schon wieder die Adventsauftritte 2019:
All I want for Xmas is AckerPella.
Kurzfristig wurde wegen des überwältigenden Zuspruchs beim Konzert Ende September auch noch ein Adventskonzert in Niedernstöcken in den Kalender aufgenommen. 

Gemeinsam mit dem Partnerchor AllerCappella aus Verden gestaltete AckerPella im Herbst 2017 je ein Konzert in Lindwedel und Verden.

Die beiden Gemeinschaftskonzerte mit AllerCappella in 2019 waren schon wieder ein voller Erfolg. In Lindwedel mussten unmittelbar vor Beginn noch zusätzliche Stühle her, damit die Publikumsnachzügler noch einen Sitzplatz bekamen. Eindrucksvoll verabschiedeten sich die beiden Chöre mit dem gemeinsamen Werk „Baba Yetu“, dem Vaterunser in der Sprache Suaheli. Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Konzerte in der ersten Jahreshälfte 2021.

Mobirise
Mobirise

Mit sieben Sängerinnen und fünf Sängern
ist der kleine aber feine Chor musikalisch und harmonisch hervorragend aufgestellt. Für die Ensemblemitglieder bildet die konzentrierte und gleichermaßen humorvolle Chorprobe das wöchentliche Highlight. Die musikbegeisterten Amateure singen alles, was Spaß macht und sich gut anhört: von Pop bis Klassik – auch Weihnachts- und geistliche Musik bremsen sie nicht aus. 

Ein eigenes Adventskonzert
wurde im Dezember 2015 ein voller Erfolg und verlangte nach Fortsetzung in 2016 und 2017. In 2018 führte das Ensemble das runderneuerte Adventsprogramm in Tostedt auf.
Das Programm „Musik meines Lebens - music of my life“ erklang in 2017 und 2018 mehrere Male in Norddeutschland mit sehr großem Erfolg. 

Mobirise
Mobirise

Neben den beiden Programmen
„Ratatouille“ (2012) und „Eine Zeitreise mit AckerPella“ (2015) fanden beispielsweise die „fétè de la musique“ in Hannover, der lebendige Adventskalender in Schwarmstedt und viele Gastauftritte ihren festen Platz im Terminkalender des Chores.

Die Anfänge
AckerPella wurde 2004 anlässlich der 700-Jahr-Feier in Lindwedel (am südlichsten Zipfel des Heidekreises gelegen) ins Leben gerufen. Seit seiner Gründung führte Margarete Jobmann, eine studierte und in der norddeutschen Chorwelt bekannte Größe, mit ihrer kompetenten und zugleich lockeren und humorvollen Art das Ensemble zu seiner heutigen Klasse. Im Sommer 2015 übergab sie den Taktstock an Volker Bublitz und singt mit viel Freude als Sopran weiter mit.

Mobirise
Mobirise
Adresse

Volker Bublitz | Ackerpella e.V.
Eiermarkt 3, 30938 Burgwedel
Impressum
Datenschutzerklärung